Erwerb der Tickets über die Vorverkaufsstellen wieder möglich

Seit kurzem könnt ihr wieder Tickets bei den Vorverkaufsstellen in Berlin kaufen. Allerdings handelt es sich weiterhin um Gutscheincodes, die online gegen elektronische Tickets eingelöst werden können.

Natürlich haben wir einige Verbesserungen vorgenommen:
1. Wir haben die Ticket-Seite überarbeitet und vor allem eine genaue Anleitung eingepflegt. Sollten dennoch Probleme auftreten, so stehen wir jedem Käufer bei der Problemlösung zur Seite.
2. Die notwendigen Angaben an personenbezogenen Daten zum Bestellen einer Karte bzw. dem Einlösen des Gutscheincodes wurden – auch unter Berücksichtigung der DSGVO – minimiert.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz findet ihr in unserer Datenschutzerklärung: https://animaco.de/datenschutz/
Nach Ende der Veranstaltung werden die Daten natürlich entsprechend von uns gelöscht!

Nun wurde uns öfters die Frage gestellt, was es denn bitte schön für einen Sinn hat, dass man die Karte bzw. den Code im Laden kauft und sich dennoch danach noch online registrieren muss? Folgende Vorteile bietet der Kauf im Laden:

1. Die Karten können in bar bezahlt werden. Nicht jeder kann oder möchte PayPal bzw. Banküberweisung nutzen. Nach dem Einlösen im Online-Shop sind diese auch sogleich als bezahlt markiert und können dem Käufer direkt zugestellt werden.
2. Die Gutscheincodes können direkt als Geschenk weitergegeben werden.

Und auch das Online-System bietet wesentliche Vorteile:
1. Es kann immer wieder passieren, dass Tickets auf der Veranstaltung verloren gehen. Sollte dies der Fall sein, so können wir dem Käufer vor Ort das Ticket wieder ausstellen.
2. Wir haben vor Ort eine genaue Übersicht über die Anzahl der Leute auf der Veranstaltung und können diese Daten direkt – u.a. für Notfälle wie bspw. im Falle eines Feueralarms – nutzen.

Beachtet bitte, dass wir letztendlich das Online-System nicht eingeführt haben, um euch als Besucher zu ärgern, sondern weil es uns die Arbeit sehr erleichtert. Es erspart uns z.B. das Eintüten und Versenden von ein paar tausend Eintrittskarten. Das dadurch gesparte Geld und vor allem die Arbeitskraft können wir in anderen Bereichen der Veranstaltung sinnvoller verwenden. Aus den Erfahrungen, die wir in diesem Jahr sammeln, werden wir entsprechende Verbesserungen für zukünftige Veranstaltungen ableiten und umsetzen.

Ein kleines Schmankerl haben wir noch für euch: Wir werden eine große Anzahl an aufwendig designten Karten drucken. Diese bekommt ihr auf der AniMaCo kostenlos am InfoPoint. Das sind zwar keine Eintrittskarten für die Veranstaltung selbst, aber ein nettes Souvenir an die AniMaCo. Wir hoffen, dass wir euch damit ein Stück weit entgegenkommen können, um euch mit dem Online-System zu arrangieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht - mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare