Close

Hauptbühne

Druckansicht
Alle anzeigen
Showgruppen
Ehrengäste
Wettbewerbe
Musik
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00
Freitag
28.10.2016
Freitag
Freitag
16:15 - 17:30
Horo
Genre
Showgruppe

Die Dresdner Showgruppe Horo hat sich mit Leib und Seele dem Schauspiel, Tanz und vor allem dem Humor verschrieben. Seit 8 Jahren tourt sie nun über die Conventionbühnen Deutschlands. Auf der AniMaCo zeigt Horo die Premiere ihres neuen Stücks und lädt euch ein im Publikumssaal des Fontanehauses Urlaubsfeeling zu erleben:

Was haben Sie für euch im Gepäck?

Ihr neues Programm „Devil is a parttimer - Urlaub wider Willen" kurz zusammengefasst: Wir alle lieben Urlaub und Entspannung. Aber was ist, wenn man als mächtiger Satan, gefangen in einem menschlichen Körper und von der Kirche verfolgt, versehentlich in der Welt der Menschen landet? Wenn man nun über den Teilzeitjob in einer Fastfood-Kette versucht die Weltherrschaft an sich zu reißen? Kennt man dann Begriffe wie Urlaub und Verreisen dann überhaupt? Nicht wirklich! Und so nimmt euch Horo mit auf eine verrückte Reise mit Satan, seinen Dämonen, einer manischen Heldin und einem verliebten Schulmädchen um sich dem vielleicht größten Abenteuer zu stellen - Camping!

17:45 - 18:15
KomplexTeufelchen

Seit 6 Jahren veröffentlicht KomplexTeufelchen eigene Coversongs auf YouTube, seit 2 Jahren singt sie auf Conbühnen – und sie freut sich umso mehr, dieses Jahr auch auf der Animaco mit von der Partie zu sein!

Euch erwartet eine bunte Mischung aus bekannten Anime-Songs in Originalsprache. Freut euch auf Death Note, Tokyo Ghoul, GANGSTA. und viele mehr. Und vielleicht bekommt ihr auch den ein oder anderen Kalafina-Song zu hören – lasst euch überraschen!

18:30 - 19:00
Opening-Show

*more coming soon*

19:00 - 19:30
Jamie-Lee Kriewitz
Genre
Ehrengast

Wer dachte wir haben dieses Jahr nur einen musikalischen Ehrengast, der konnte definitiv nicht falscher liegen. Wir freuen uns dieses Jahr riesig ,,Jamie-Lee‘‘ bei uns begrüßen zu dürfen!

Wer kennt Sie nicht unsere diesjährige Eurovision Song Contest Vertreterin und Voice of Germany Gewinnerin Jamie-Lee, die vor allem durch Ihren japanischen Decora Kei Modestyle aufgefallen und mit Ihrer sagenhaften Stimme geglänzt hat.

Antreffen könnt ihr Sie am Freitag auf der Convention. Neben einem kleinem Konzert mit einigen Liedern wird es noch eine Autogrammstunde und ein Interview mit integriertem Q&A geben. Dort bekommt ihr die Möglichkeit eure eigenen Fragen an Sie zu richten die euch vielleicht schon lange auf der Seele brennen.

Bleibt nur noch zu sagen Freuen wir uns auf einen spannenden Freitag

19:30 - 20:15
Sayuri

Sie ist ein junger Newcomer Showact aus dem schönen Norden und möchte ab 2016 die Conventionbühnen mit Witz, Charme und viel Gesang erobern.

Das Nordlicht durfte 2015 bereits im Zuge des SailorMoonGerman Konzertes "Sailor Pride - Tribute Konzert" ein wenig Conventionluft schnuppern und nach Auftritten auf der ChisaiiCon im Hamburg und der NipponCon in Bremen, möchte sie nun auch die AniMaCo rocken. Mit einem Repertoire aus Anime, Gaming, Disney und Musical ist meist für jeden etwas dabei. Von eigenen Lyrics, über Parodien bis hin zum Opening Klassiker, hat sie für jede Situation die passenden Songs im Gepäck.

Wir freuen uns, Sayuri auf unserer Hauptbühne begrüßen zu dürfen und hoffen, dass ihr diese Freude mit uns teilt.

20:30 - 22:00
Para Para Connection

In der Welt „Orience“, in denen vier Großreiche ihre Kräfte aus Kristallen beziehen, nimmt eine grausame Auseinandersetzung ihren Lauf. Das Imperium Milites erklärt den anderen drei Reichen den Krieg und beabsichtigt alle vier Kristalle in seine Macht zu bringen.

Das Feudalreich Rubrum entsendet zur Verteidigung ihre Geheimwaffe: Class Zero. Dieser Spezial-Klasse der Akademie Rubrums gehören 14 junge Kadetten an, die das Gleichgewicht der Welt wiederherstellen sollen. In jener Welt, in der den Menschen die Erinnerung an Verstorbene geraubt wird, sehen sich die Kadetten mit dem Schrecken des Verlustes sowie schwerwiegenden Entscheidungen konfrontiert.

Euch erwartet ein Stück, das sowohl von Trauer und Aufopferung als auch Liebe und Wertschätzung erzählt.

Para Para Connection präsentieren eine eigene Interpretation zum neu aufgelegten Videospiel „Final Fantasy Type-0“, bei der IHR, das Publikum, den Ausgang der Geschichte beeinflussen könnt.

22:15 - 22:45
Kerbera
Genre
Ehrengast

In diesem Jahr dürfen wir bei uns die schwedische Alternative Ambient Rockband Kerbera begrüßen.
Sie präsentieren auf unserer Convention ihr brandneues Band-Lineup bestehend aus folgenden Mitgliedern:

Sänger: Seike Clowniac (ehemals. Seremedy & Die/May)
Lead Guitar: Zave Demonte
Rhythmus Gitarre: Dave Delaine
Bass: Fredrik Lazsarus

Kerbera hat ihren Ursprung in der Visual Kei Scene und waren daher bereits mehrfach in Japan auf Tour. Erst dieses Jahr im April rockten sie das Cure World Visual Festival in Japan und werden auch nächstes Jahr wieder mit am Start sein.

Sänger „Seike“ engagiert sich seit Jahren für die Visual Kei Szene mit seinem Projekt „Visual Unite“, das Bands aus der ganzen Welt Fuß auf dem japanischen Markt fassen lässt.

Mit neuen Bandmitgliedern möchte die Band eine neue Richtung einschlagen. Das Geheimnis um ihre neue musikalische Ausrichtung wird in ihrem jüngsten Ankündigungsvideo (https://youtu.be/tfG-C3xLmPc) gelüftet!

Ihre Debütsingle “Inglorious” hat inzwischen über 1,5 Millionen Aufrufe und macht die Band damit zu einem bekannten Vertreter aus der schwedischen Scene. Auch ihre späteren Veröffentlichungen wie das Mini-Album “She Saw Bridges Burn” mit Liedern wie Lipstick Tonic und Ghost Town stehen dem in nichts nach.

Wir freuen uns die Band aus Schweden begrüßen zu dürfen und hoffen das euch die Musik genauso gefallen wird wie uns.
Freut euch auf eine gebalte Ladung Rock und Metal, mit dem Sie uns im Saal so richtig einheizen werden am Freitag- und Samstagabend!

Weitere Infos zu der Band findet ihr auf folgenden Seiten:
http://kerbera.com
http://facebook.com/KerberaOfficial
http://youtube.com/user/KerberaOfficial

Samstag
29.10.2016
Samstag
Samstag
10:15 - 11:15
All Stars

Endlich startet das letzte Halbjahr in Hogwarts für die Marauders. Voller Vorfreude, wieder Unsinn aushecken zu können, planen sie die ein oder andere Überraschung.

Doch gleichzeitig verschwinden immer mehr Muggelgeborene spurlos und eine große Zahl von Todessern bildet sich unter Tom Riddle, um ein neues Zeitalter anzuschlagen. Dabei benötigen sie nicht zuletzt Anhänger. Wäre Peter Pettigrew hierfür nicht wie geschaffen? Wie gehen die anderen Schüler von Hogwarts mit dieser Situation um? Ist Lily in der Schule noch sicher? Und was hat Severus Snape mit alledem zu tun?

11:30 - 12:15
ChocolateMusic

Wolltet ihr schon immer mal wissen wie eure Lieblings Openings & Endings auf deutsch klingen?
Habt ihr Lust euch von einer einzigartigen und herausstechen Stimme begeistern zu lassen?

Ihr wolltet den Bühnensaal schon immer zum beben bringen?
Dann dürft ihr den Auftritt von ChocolateMusic nicht verpassen!

Freut euch auf tolle deutsche Cover's von Anime Openings & Endings wie – Naruto, One Piece, Fairy tail und noch vielen weiteren.

12:30 - 13:45
Back on Stage
Genre
Showgruppe

„Eine uralte Legende besagt, dass die Welt vor tausend Jahren von Krieg und Kämpfen zerrüttet war. Doch inmitten dieses Chaos herrschte eine weise Königin, die ihre Stadt vor Zerstörung und Leid bewahren wollte und einen Pakt mit den Göttern schloss. Die Stadt wurde im Austausch für das Leben der Königin in den Himmel erhoben, damit die Herrscher mit ihren Bewohnern in Frieden und Harmonie leben konnte. Manche murmeln allerdings, der Preis für diesen Dienst seien die Seelen der Bewohner gewesen. Am Ende aber kann niemand sagen, was davon der Wahrheit entspricht und die Geschichte bleibt doch nur eine Legende. Wenn allerdings plötzlich Felsbrocken aus dem Nichts erscheinen, oder stinkende Kreaturen aus den Wäldern kriechen, raunen sich die Alten nur einen Namen zu: Die fliegende Stadt Disturbia.“

Der junge Magier Hayden möchte zusammen mit einer Dieben, einem blinden Jungen und zwei gläubigen Ordensmitgliedern die sagenumwobene Insel finden und hat dabei nur ein Ziel vor Augen: Verhindern, dass weitere Menschen wegen der fliegenden Stadt Disturbia leiden müssen.

Lasst euch in eine fantastische Welt entführen und seid dabei, wenn Back on Stage ihr aktuelles Stück „Tales of Disturbia“ zum letzten Mal mit neuen Szenen und mitreißenden Tanz- und Kampfchoreografien präsentiert.

14:00 - 15:30
Kira Kira Hikaru
Genre
Showgruppe

Ein altes Geheimnis besagt, dass die Macht des Triforces, welches die drei Göttinnen von Hyrule erschufen, demjenigen, der es in den Händen hält, jeden Wunsch erfüllt. Wenn nun jemand mit einem gerechten Herzen einen Wunsch äußert, führt das Hyrule zu einem Zeitalter der Liebe und des Wohlstandes. Wird aber jemandem mit einem schlechten Geist ein Wunsch erfüllt, so wird die Welt vom Bösen verschlungen.

Im neuen Stück von KKH begleitet ihr den Helden Link, der mit Hilfe der Weisen das Triforce vor dem bösen Ganondorf beschützen muss. Doch dies wird nicht einfach und so muss Link sich vielen Gefahren, Hindernissen und selbst der Zeit stellen.

15:45 - 17:15
Cosplaywettbewerb
Genre
Wettbewerb

Natürlich auch in diesem Jahr wird es wieder einen großen Cosplaywettbewerb auf unserer Bühne geben.

Stattfinden wird er dieses mal ausschließlich am Samstag mit den Kategorien: Einzelcosplay, Partnercosplay und Gruppencosplay.

Falls Ihr noch Fragen habt wendet euch bitte per Kontaktformular direkt an unsere Wettbewerbsleitung. https://animaco.de/kontakt/

Bild: Akuki Cosplay & Props
Fotograf: Harui

17:30 - 18:45
Tsuki no Senshi

ANO HANA - An dem Tag, an dem Menma starb, ändert sich das Leben ihrer fünf Freunde Jintan, Anaru, Tsuruko, Popo und Yukiatsu auf einen Schlag. Aus den besten Freunden aus Kindertagen werden Teenager, die getrennte Wege gehen. Doch eines Tages kehrt Menmas Geist zurück. Und obwohl niemand außer Jintan sie sehen kann, müssen sich die fünf jetzt wieder zusammentun, um Menmas letzten Wunsch zu erfüllen.

TnS - Tsuki no Senshi - präsentieren eine Geschichte über das Erwachsenwerden, das Loslassen und das Zusammenhalten, die bestimmt zu Tränen rührt. Wetten?

Foto: Franka Hirsch.

19:00 - 20:15
Shinji Schneider
Genre
Ehrengast

Shinji wurde 1982 geboren und ist daher mit Anime und Manga, allerdings auch mit der Erfindung der Spielekonsolen, aufgewachsen ohne es wirklich zu realisieren.

Diese Erfahrung prägt auch seine Comedy, welche sich am ehesten als „Nerdcomedy“ bezeichnen lassen dürfte. Seien es Anime, Manga, Cosplay oder Videospiele. Nichts ist davor sicher durch den Kakao gezogen zu werden. Am wenigsten er selbst.

Seit 2005 ist Shinji auf deutschen Animeconventions aber auch gelegentlich auf anderen Veranstaltungen zu treffen an welchen sich die wunderbarsten Irren der Welt versammeln.

Und davon lässt er sich weder von Fieber, Schleudertrauma noch dem gesunden Menschenverstand abbringen. Sollte dir jemals der Sinn nach einer guten Portion lachen stehen, komm zu seinem Auftritt.
Vielleicht bereust du es ja nicht ;)

20:30 - 21:45
Kerbera
Genre
Ehrengast

In diesem Jahr dürfen wir bei uns die schwedische Alternative Ambient Rockband Kerbera begrüßen.
Sie präsentieren auf unserer Convention ihr brandneues Band-Lineup bestehend aus folgenden Mitgliedern:

Sänger: Seike Clowniac (ehemals. Seremedy & Die/May)
Lead Guitar: Zave Demonte
Rhythmus Gitarre: Dave Delaine
Bass: Fredrik Lazsarus

Kerbera hat ihren Ursprung in der Visual Kei Scene und waren daher bereits mehrfach in Japan auf Tour. Erst dieses Jahr im April rockten sie das Cure World Visual Festival in Japan und werden auch nächstes Jahr wieder mit am Start sein.

Sänger „Seike“ engagiert sich seit Jahren für die Visual Kei Szene mit seinem Projekt „Visual Unite“, das Bands aus der ganzen Welt Fuß auf dem japanischen Markt fassen lässt.

Mit neuen Bandmitgliedern möchte die Band eine neue Richtung einschlagen. Das Geheimnis um ihre neue musikalische Ausrichtung wird in ihrem jüngsten Ankündigungsvideo (https://youtu.be/tfG-C3xLmPc) gelüftet!

Ihre Debütsingle “Inglorious” hat inzwischen über 1,5 Millionen Aufrufe und macht die Band damit zu einem bekannten Vertreter aus der schwedischen Scene. Auch ihre späteren Veröffentlichungen wie das Mini-Album “She Saw Bridges Burn” mit Liedern wie Lipstick Tonic und Ghost Town stehen dem in nichts nach.

Wir freuen uns die Band aus Schweden begrüßen zu dürfen und hoffen das euch die Musik genauso gefallen wird wie uns.
Freut euch auf eine gebalte Ladung Rock und Metal, mit dem Sie uns im Saal so richtig einheizen werden am Freitag- und Samstagabend!

Weitere Infos zu der Band findet ihr auf folgenden Seiten:
http://kerbera.com
http://facebook.com/KerberaOfficial
http://youtube.com/user/KerberaOfficial

22:00 - 23:00
AMV Contest
Genre
Wettbewerb

Für alle Nachtschwärmer: in Zusammenarbeit mit OtakuTV veranstaltet die AniMaCo das zweite Mal einen AMV-Contest! Am Samstagabend gibts im Hauptsaal eine Auswahl der besten Beiträge auf der großen Leinwand zu sehen.


Um den anreizt noch etwas zu erhöhen, hier noch eine kleine Übersicht der Preise.

Exklusiver Contest:
1. Platz – Sachpreis + 100€
2. Platz – Sachpreis + 50€
3. Platz – Sachpreis

Freier Contest:
1. Platz – Sachpreis + 50€
2. Platz – Sachpreis
3. Platz – Sachpreis

Mit Sachpreisen sind beispielsweise BD/DVD Boxen, Spezielle Bücher, … gemeint.

Teilnehmen könnt Ihr noch bis zum 16.10.2016.

23:00 - 00:00
ONGAKU NO KARA

Ongaku no kara – Eine akustische Lagerfeuer-Rockband (lat. „Ferox cantus vespere cum ignis“…oder so) die sich dem Covern jedweder Musik verschrieben hat, die das Fan-Herz höher schlagen lässt.

Bei Ihnen hört ihr so manches Anime-Opening, Musik aus ausgewählten Disney-Werken, kulturell wertvollen Videogames, Serien und Filmen, die sie gesehen und für ausgezeichnet befunden haben und einige Ihrer allseits beliebten Song-Parodien.

Sie hoffen auf anspruchsvolles Schunkeln, herzliches mit klatschen (auf 2 und 4!) und hemmungsloses mitsingen.

Sonntag
30.10.2016
Sonntag
Sonntag
10:15 - 11:45
Daijoubu
Genre
Showgruppe

Seit 2003 steht Daijoubu für Comedy auf der Bühne. Aufgelockert durch Musik und Tanz sorgen sie für kurzweilige Unterhaltung - mit Lachgarantie! Auf der AniMaCo wird die Con selbst der Mittelpunkt des Stückes. Denn es steht eine Klassenfahrt nach Berlin auf dem Programm.

Das verheißt eine aufregende Reise, neues Entdecken und Spaß mit sein Freunden haben... nicht so für Kimihiro Watanuki.

Dabei klang alles am Anfang so perfekt: Eine romantische Reise nach Deutschland, zusammen mit seiner heimlichen Liebe, der hübschen Himawari-Chan! Was könnte da schon schiefgehen? Die Antwort: Eine ganze Menge! Nicht nur, dass der ruhige Domeki und das nervige Mokona immer und überall mit dabei sind. Nein, nicht mal in der Ferne bleibt Watanuki von Geistern,

unmotivierten Mitschülern und langweiligen Lehrervorträgen verschont. Aber eine weitaus größere Gefahr bahnt sich an: Ein uralter Groll aus längst vergangener Zeit wurde versehentlich geweckt. Nach und nach verschwinden immer mehr Schüler. Ob da Geisterwesen wie das Zimmerkind und das Regenmädchen weiterhelfen können? Was passiert wenn alle Pläne schief gehen? Und was macht Yuuko, die Hexe der Dimensionen, die ganze Zeit allein zu Haus?

Seid ihr stark und mutig genug um es mit der drohenden Gefahr aufzunehmen? Findet es heraus - denn Daijoubu präsentiert euch dieses Jahr ein Stück, welches zum mitfiebern und mitmachen einlädt: "×××HOLiC - Das Ding, das aus der Kiste kam"

11:45 - 12:30
Naruto Rap Society
Genre
Musik

-Sound Like Ninjas-

Die Naruto Rap Society erzählt euch die Geschichte von Uzumaki Naruto und seinen Freunden auf einer noch nie dagewesenen Weise.

Es erwartet euch eine bunte Mischung von Liedern über Liebe, Abenteuer, Freundschaft, Trauer und Verlust.

12:45 - 14:15
Serenata

Ein Mann im Bienenkostüm, eine hochgeheime Kloparty, sprechende Gegenstände sowie ein sprechendes Plüschtier – ja genau, das alles hört sich doch nach einer Irrenanstalt an.

Patientin in dieser Anstalt ist Edna, und Edna will raus und das am Besten sofort. Dass sie Patientin in einer geschlossenen Anstalt ist und ihre Mitpatienten auch weniger begeistert von einem Ausbruch sind, stört Edna und ihr Plüschtier Harvey eher weniger – sie ist schließlich eine erfahrene Ausbrecherin!

Helft Edna bei schwierigen Entscheidungen und seid bei dem skurrilen Ausbruchsversuch dabei! Aber allen Irren unter euch sei gesagt, dass ihr euch vor dem bösen Psychiater Dr. Marcel in Acht nehmen solltet!"

14:30 - 15:30
Ikimashô
Genre
Showgruppe

Ihr Name steht für „Los geht’s!“ Sie sind ein bunter und lebhafter Haufen, der sich zusammengeschlossen hat, mit einem ganz besonderen Ziel: Show machen und Spaß haben!

Auf der AniMaCo erzählen Sie euch eine unbekanntere Geschichte vom Team DaiGurren. Ein Attentat auf den König beendet dessen langjährige Schreckensherrschaft. Die Söldner Kamina, Simon, Viral und der Rest vom Team DaiGurren kommen den Attentätern auf die Spur und stoßen dabei noch auf viel dunklere Mächte.

15:45 - 16:45
MocchiComplexX
Genre
Showgruppe

Wer bei unserem Titel mit einem Stück über Fußball rechnet, soll gewarnt sein. Zwar ist dies zentrales Thema, jedoch konzentriert sich unsere Mannschaft weniger auf den Sport als vielmehr auf das, was sie nebenbei erwartet.
Mit einer Ablenkung in Form drei hübscher Prinzessinnen, die gerade dem wichtigsten Spieler vollkommen den Kopf verdrehen, hatten sie nicht gerechnet. So sind auch dessen Freunde weniger damit beschäftigt, das Spiel vorzubereiten als vielmehr damit, Nakatsu friedvoll den Kopf zu waschen.

17:00 - 18:00
Ending

*more coming soon*

Hauptbühne
Freitag
Samstag
Sonntag